logo
1A TEAMWORK aktuell
Hundeschule TEAMWORK
 Stundenplan
Kursangebot
Hundehotel/Internat
whirlwinds I-Wurf
whirlwind Borders
Josh
Kate
Cedric
Joy
Bree
in memoriam
Zucht
Rettungshundearbeit
Waldschafe
Schulhunde
Assistenzhunde
Der Mensch dahinter
Kontakt/Impressum
Archiv
 

 

"whirlwinds ... go for it"

Border Collies aus Leistungszucht

 

Meine Hunde

Cassy, Robin, Megan, Shannon, Josh, Kate Cedric und Joy

wurden/werden alle zu Rettungshunden ausgebildet. Sie sind bzw waren mehrfach geprüft in Fläche, Trümmer und tw. auch in Lawine und Fährte. Sie gehen mit mir im In- und Ausland auf Sucheinsätze nach vermissten Personen.
Cassy war 1997 Vizeweltmeister Trümmer und Mannschaftsweltmeister. Sie und ihre Tochter Megan haben an zahlreichen Meisterschaften teilgenommen, an etlichen auch sehr erfolgreich. So wurde Megan 2007 zum zweiten Mal in Folge Deutscher Meister. 2008 wurde sie Deutscher Vize-Meister und war, wie schon 2005 auch auf der WM.  2010 dann ein 7.Platz bei der DM und erneut die Teilnahme an der WM.
Robin hat mit mir die einsatznahen Wettkämpfe gewonnen, wo und wann auch immer wir gestartet sind. Ich bin sehr stolz auf die drei!

Leider sind Megan und Robin Ende Mai 2012 im Abstand von 2 Tagen über die Regenbogenbrücke gegangen. Ich vermisse meine beiden "Großen" sehr.

Shannon war seit ihrer schweren Hinrhautentzündung Anfang 2013 im Ruhestand. Im Januar 2016 mußte ich mich für immer von ihr verabschieden.

Josh, Kate, Cedric und Joy arbeiten nun mit mir in Fläche und Trümmer, außerdem an unseren Schafen, beim Obedience, als Schulhunde, als Partnerhunde bei den Kinderkurse in meiner Hundeschule, etc.

Egal, was ich ihnen anbiete, sie lassen sich auf alles ein und arbeiten mit Feuereifer mit, bleiben dabei jedoch konzentriert und können zuhören. So mag ich die Border Collies :-)

 

Megans Sohn Josh ist mehrfach geprüfter Rettungshund, hat im Sept 2012 den herding working test erfolgreich abgelegt und  trainiert derzeit in Obedience Kl 2. Der Bub begleitet mich in die Schule, schiebt unsere Schafe durch die Gegend und ist für jeden Blödsinn zu haben. Er ist geprüft in Fläche und Trümmer und ist auch in der Trialklasse 1 mehrfach gestartet. Obohl wir selten auf Ausstellungen zu finden sind, ist er Deutscher Champion.
Er ist ein Charmeur, wie er im Buche steht.

 


Kate wohnt seit 2009 bei uns und ich bin begeistert von ihrer Arbeit bei den Rettungshunden. Auch sie ist an Schafen und im Obedience ausgebildet.

Sie ist mehrfach geprüfter Flächen- und Trümmerhund und hat den herding working test erfolgreich abgelegt. Unsere ersten Trials haben wir auch hinter uns. Im Obedience startet sie derzeit noch in Klasse 1. Kate ist ein allrounder und mein wichtigster Hilfshund bei der Arbeit an den Schafen. In der Rettungshundearbeit ist sehr gewissenhaft und arbeitet flott und ausgesprochen zuverlässig.


Alle meine Hunde begleiten mich in die Schule, wenn ich unterrichte.Sie sind mit Begeisterung bei den Kinderkursen dabei, oft und oft als Partnerhund für Kinder die keinen eigenen haben oder sich sogar fürchten.

Außerdem assistieren sie mir in meiner Hundeschule 1A TEAMWORK, bei Verhaltenstherapien und arbeiten zeitweise auch als Besuchshunde in Senioren- und Behindertenheimen. 

Cedric - auch Sir Cedric genannt.

Mein kleiner Herzenshund.

Der Bub hat sich als Welpe in mein Herz geschlichen und ich freue mich jeden Tag, diesen Schatz bei mir behalten zu haben.

Cedric ist mittlerweile geprüft in Fläche und Trümmer und begleitet mich ebenso wie alle anderen durch mein vielseitiges Leben.

 

Wir arbeiten gemeinsam an den Schafen, in der Rettungshundearbeit, im Obedience und ebenfalls in Schule und Hundeschule. Dieser Hund begeistert mich durch seine enorme Konzentrationsfähigkeit und dem Ehrgeiz "es" richtig zu machen. Dabei ist er äußerst sensibel und reagiert auf jedes Signal.

Ein genialer kleiner Hund.

Cedric ist zur Zucht zugelassen.

 

 

Joy  am 6.6.14 geboren wollte auch nicht umziehen -oder wollte ich sie nicht gehen lassen? wer weiß das schon.....

Joy, ein kleiner Wirbelwind, arbeitseifrig, verschmust, zu allen Schandtaten bereit. Es macht einfach Spaß mit ihr etwas zu unternehmen - der Name ist Programm.

Meine kleine Minimaus kommt voll nach ihren Eltern. Arbeitseifrig

und gewissenhaft. Sie schiebt die Schafe von A nach B und lässt sich hier nix vormachen. Bei der Rettungshundearbeit fliegt sie über Stock und Stein und findet sie alle. Auch bei der Arbeit mit den kids ist sie hochkonzentriert dabei.

Joys erster Wurf fiel 2019, der zweite ist hoffentlich im April 2021 soweit zu schlüpfen. Papa , auch vom 2. Wurf wird Diesel alias Finn from the Cottage of Harmony sein. Die Kids aus dem 1. Wurf haben mich sowas von überzeugt, dass ich auch "sowas" will - für die Arbeit an den Schafen, in der Rettungshundearbeit und zur Zucht.
Joy und Diesel haben alles, was das Herz begehrt - Arbeitswillen, Power, Ehrgeiz, ein tolles Temperament und die nötigen Gesundheitszeugnisse.

 

 Nicht in der Zucht sind

Brenig Tara alias Bree

 

Bree stammt aus der Zucht von Kerstin Schwarze.

Sie sollte eigentlich auch bei mir in die Zucht - aber 3 ihrer Brüder mussten wegen Epilepsie eingeschläfert werden.
 

Die Hoffnung auf Welpen von Bree habe ich mit ihren Brüdern begraben.

 

 

 

und Kenji

 

 

Kenji kam mit Sauerstoffdefizit zur Welt und hat deshalb ein paar Defizite. Er ist ein Bild von einem Hund und ist einfach nur ein Goldschatz. Wenn der so könnte, wie er will, er wäre ein geiler Arbeitshund. Leider hört er nur einseitig, kann optische Eindrücke nur begrenzt verarbeiten und hat eine Spastik. Ich habe unglaublich viel von diesem Hund gelernt und liebe ihn sehr. -

Auch wenn er men Leben ganz schön kompliziert gemacht hat.

 

 

 

Cassy (Zera vom Thurnhof)

(1992 - 2004)

mit Cassy hat es angefangen:

die Rettungshundearbeit, das Hüten, der Hundesport, das Lernen über Hundeverhalten, Ausbildung, Kommunikation....

Sie ist die Stammhündin meiner Zucht, sie hat mich auf den Weg gebracht.

 

 

 

 

 

©1A TEAMWORK  | letztes update 2.8..21 tel.0174 695 23 37 info(at)1a-teamwork.de